EE - Nr. IV - Free Template by www.temblo.com


 
Blog
Archiv
Abo
 
Gästebuch
Kontakt
Suche
 
RSS-Feed
Blog weiterempfehlen
Zu Favoriten setzten
Gratis bloggen bei
myblog.de


























Dada für Alle

In hundert Jahren Dada Geschichte ist so gut wie gar nichts passiert. Die 9 ist wie die 0, und die 1 wie die 2. Mathematisch kein Wunder, nur die Gas, Wasser, Scheisse Handwerker können nicht mehr. Der, gluterale und nasale Dämpflaut braucht die Hilfe der Kreuze, aller Kreuze, gelber wie grüner wie blauer wie roter wie weißer. Die Porzellanschüsseln geben sich Risse, der Bademeister ist ein aussterbender Beruf und die Frau an der Ecke in unserer kleinen Kneipe hat keine Lust mehr. Wo soll das alles enden?

 

Dieser schöne Text stammt aus der Dada Sammlung von Meister Jeder. Ich drucke ihn hier ab um einerseits die Schönheit der Sprache wiederzuspiegeln und andererseits, dem geneigten Leser zu zeigen zu was Kunst alles fähig ist. Oftmals wird mir in halb ironischer und agressiver Weise der Vogel gezeigt. Nicht das ich ihn nicht selber sehen könnte, nein, der mich Treffende meint ich könne ihn nicht wahrnehmen. An dieser Stelle, für alle und zum letzten Mal: Ich sehe alle Vögel.

Um dem geneigten Leser die Kunst des Dada näherzubringen bietet der kleine Dadaist ab nächstem Semester Dada Verständniskurse an. Diese Kurse finden in vertrauter Atmosphäre einer Zoohandlung statt und dauern mit Abreise und Kaffeekochen so umadumm 3,567 Stunden (MEZ & Sommerzeit). Die Kursgebühr wird dem Kursleiter in voller Höhe, kein Kupfergeld (negative Energien) zu Beginn der Begrüssung eingehändigt (vorher wird er kein Wort über seine Lippen (sehr erotische Lippen hat er) bringen). Frauen bekommen Einzelunterricht, Su.sie sich denn im beziehungsfähigen Alter befinden und nicht anderweitig angekettet sind. Männer wird in Horden die Kunst nahegebracht (Bier ist zu genüge da, und auch ein altes Auto zum schrauben und debattieren).

Ich beende diesen feinen, unprätentiösen Artikel jetzt mit dem Kunstschrei von 1925:

Haut der Kunst ihren Kunstverstand um die Ohren!!!

21.6.07 11:42


Rhabarber Babera

RHABARBER BABERA

 

Rha ba

Rha Babe

Rhaba bera

Rha Babera

Rhababer a

Rhababera Ba

Rhaba Baber

Rhababe ra

Rhaba Babera

Rha Ba

Rhababera

 

Meister Jeder im Maien des Jahres anno domini 2002 

 

28.5.07 00:10


Fan Tokio Hotel hatte keine Chance

Der kleine Dadaist begrüsst einen grossen Fan seiner Kunst.

(C) der kleine Dadaist 

22.5.07 20:37


Dada Gedicht der Dese

Dada Gedicht der Dese

 

Die Thesen eines Hutters,

kannte schon mein Mutters;

im Ele Fanten Himmel,

las sie ein roter Schimmel;

Der Graus an der Geschichte, ist

sie ist ein grosser, grosser Mist,

und wenn ich heut nacht schlafen geh,

hol ich mir einen grünen Tee. 

 

 

kleine Dadaist, Dichter im Maien des Jahres anno domini 2007 

22.5.07 16:18


Krötenteiche vertrocknen

1. Weltdadakunstdef. 

 

Wiralle haben ein Problem.  Der Krötenteich hat Wasser gelassen. Die Algen jubilieren und Kaulquappen verdunsten.

Die Kunst ist alleine verantwortlich.

Die Kunst hat versagt.

Die Kunst hat es versäumt sich verständlich zu machen.

Die Kunst hat vergessen sich zu definieren.

 

Alle Künstler müssen ab sofort, bei den zuständigen Stellen, Definitionen ihrer Kunst und ihres Kunstbegriffes abliefern. Wer es versäumt dieser Auflage nachzukommen, dem werden alle Pinsel entzogen. Wiralle haben lange genug unser Spiegelbild in übervollen Krötenteichen anschauen müssen.  

 

 

20.5.07 21:24


Fischesserin endlich gestellt

Die Fanggründe sprechen Bände. Die Fischbestände gehen dramatisch zurück. Neimand konnte sich erklären woran das lag. Einzig dem kleinen Dadaisten gelang woran andere kläglich gescheitert waren. Er alleine fand den Grund. Eine Frau aus Istanbul, eigentlich gans nett, eigentlich sogar supernett, war einzig verantwortlich für die dramatischen Fischbestände. Wie die Doku zeigt, war sie Fischsüchtig. Ihre Abhängigkeit war eigentlich unübersehbar. Der kleine Dadaist dokumentierte nicht nur den Fall, nein er half der netten Istanbulerin auch eine Fischentziehungskur zu machen. Der kleine Dadaist ist ein gans grosser!

 (C) Meister Jeder www.jedermenschisteinkuenstler.de

18.5.07 20:18


Meister Jeder spinnt doch

Das Rätsel mit der Nummer 18052007 entfesselt einen wahren Besucheransturm auf die Zwischennetzzeitung . Alle wollen es lösen aber diesmal hat Meister Jeder den Cafe Latte wohl etwas zu hoch gelegt. Die ZNZ überlegt zukünftig die Rätselecke zu schliessen. Wer will kann Leserbriefe und Petitionen schreiben. Meister Jeder geht erstmal sinnieren.
18.5.07 10:48


 [eine Seite weiter]


© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved. Design by MiniArt. Host by myblog